Vreni, Gabriela und Andrea